Heute In der Stadt Bad Säckingen 24.02.2020

Comeback in der Bundesliga? Das sagt Klinsmann

Der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat ein zeitnahes Trainer-Engagement in der Fußball-Bundesliga ausgeschlossen.Auf Twitter reagierte der 54-Jährige mit einem Dementi auf entsprechende Spekulationen. Er habe gehört, dass sein Name mit Bundesliga-Klubs in Verbindung gebracht werde. "Nur um Klarheit zu schaffen: da ist nix dran und absolut kein Thema für mich im Moment", schrieb er. Klinsmann war etwa bei Hertha BSC als Nachfolger von Pal Dardai gehandelt worden, der sein Amt als Chef-Trainer im Sommer aufgibt.Als weitere Kandidaten sollen etwa David Wagner (früher Huddersfield Town) oder Gerardo Seoane vom Schweizer Meister Young Boys Bern gelten.

Nachrichtenquelle: https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2019/04/bundesliga-juergen-klinsmann-spricht-ueber-comeback-als-trainer

Siehe auch

Wegen Degradierung: Müller legt gegen Kovac nach
So beschreibt Podolski seine Aufgaben in Köln
Matthäus über Salihamidzic: "Er ist fleißig, aber..."
19. Bundesliga-Spieltag: Schalkes Wagner kleinlaut - Klinsmanns besondere Erinnerung
Der Hype um ihn lässt Haaland kalt