Heute In der Stadt Bad Säckingen 24.02.2020

Brand auf Shisha-Schiff in Saarbrücken - Fünf Verletzte

Saarbrücken - Bei einem Feuer auf einem auf der Saar in Saarbrücken schwimmenden Shisha-Schiff sind fünf Menschen verletzt worden. «Sie erlitten Rauchvergiftungen und wurden von Sanitätern versorgt», sagte ein Polizeisprecher. Der Brand war in der Nacht auf dem in der Innenstadt ankernden Schiff ausgebrochen. Etwa 35 Gäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Boot. Die Feuerwehr rückte mit etwa 30 Mann an und löschte den Brand. Wie es zu dem Feuer kam, konnten die Behörden noch nicht sagen.

Nachrichtenquelle: https://www.stern.de/panorama/brand-auf-shisha-schiff-in-saarbruecken---fuenf-verletzte-8677576.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Siehe auch

Mindestens 18 Tote und Hunderte Verletzte nach schwerem Erdbeben
Harvey Weinstein: Hollywoodproduzent wollte offenbar Frauen ausspionieren lassen
Impeachment-Verfahren: Donald Trump greift Eröffnungsplädoyers der Ankläger an
Jetzt auch drei Lungenkranke in Frankreich
Pläne für Wiederbelebung von EU-Marinemission Sophia gescheitert